40 Jahre GGS

Die GGS wurde 1982 mit dem Gedanken gegründet, den Bereich Bauisolation zu revolutionieren. Heute vereinigt das Unternehmen die Bereiche Holzbau, Bedachungen, Spenglerei und alternative Energien. Anbei einige Wegpunkte in Bildern.


GGS in seiner Anfangszeit


Teamfotos im Laufe der Jahre

Gegründet wurde die GGS 1982 durch Rolf Gasser, Marco Gianella und Vittorio Sarro. Bereits zehn Jahre später wuchs das Team auf über 40 Mitarbeiter.


2014 Übergabe der Geschäftsleitung

Im Sommer 2014 übergab Rolf Gasser die Geschäftsleitung an Christoph Gasser, Daniel Ritter, Bernhard Thommen und Marc Buess (v.l.n.r.)

Diese Nachfolgeregelung wurde mit dem Gewinn der Swiss Next Challenge für die am besten aufgelistete Unternehmensnachfolge ausgezeichnet.


Meilensteine seit 2014

Seit 2014 hat die GGS verschiedene Preise gewonnen und Labels erhalten. Durch die Gründung der GGS Konzept AG in 2018, werden sämtliche Leistungen eines Generalunternehmens abgedeckt. Mit der neuen Spenglerei-Halle in unmittelbarer Nähe zum Mutterhaus, schafft die GGS in 2019 einen attraktiven Arbeitsplatz für seine Spengler und richtet die Infrastruktur des Unternehmens für die Zukunft aus.


Die GGS heute

Neben dem klassischen Holzbau fokussiert die GGS heute auf das "Gesamtpaket Dach". Das umfassende Angebot vereinigt Holzbau, Bedachungen, Spenglerei und alternative Energien.