Erneute Auszeichnung

Im Rahmen des Jahresanlasses der Schweizer Holzbaubranche am Freitag, 30. August 2019 in Bern erhielt die GGS AG erneut das Qualitätslabel Holzbau Plus. Das Label honoriert eine partnerschaftliche Unternehmenskultur und Personalführung auf Basis des Gesamtarbeitsvertrages Holzbau.

Im Rahmen des Jahresanlasses der Schweizer Holzbaubranche am Freitag, 30. August 2019 in Bern erhielt die GGS AG erneut das Qualitätslabel Holzbau Plus. Das Label honoriert eine partnerschaftliche Unternehmenskultur und Personalführung auf Basis des Gesamtarbeitsvertrages Holzbau.

neue Lehrlinge

Lara, Aaron und Mike haben ihre Lehre bei uns begonnen.
Wir wünschen Euch eine erfolgreiche und unfallfreie Lehrzeit

Lara, Aaron und Mike haben ihre Lehre bei uns begonnen.
Wir wünschen Euch eine erfolgreiche und unfallfreie Lehrzeit

Erfolgreicher Lehrabschluss 2019

Alle unsere drei Lernenden haben ihre Zimmermannslehre erfolgreich abgeschlossen.
Das ganze GGS-Team gratuliert ganz herzlich und wünscht Euch auf dem weiteren Berufsweg alles Gute.

Alle unsere drei Lernenden haben ihre Zimmermannslehre erfolgreich abgeschlossen.
Das ganze GGS-Team gratuliert ganz herzlich und wünscht Euch auf dem weiteren Berufsweg alles Gute.

Walmdach

3D-Ansicht des Walmdachs mit 56 unterschiedlichen Neigungen. Wir dürfen bei diesem spannenden Projekt die komplette Dachkonstruktion ausführen.

3D-Ansicht des Walmdachs mit 56 unterschiedlichen Neigungen. Wir dürfen bei diesem spannenden Projekt die komplette Dachkonstruktion ausführen.

Modellwettbewerb 2019

Wir gratulieren unseren Lernenden für die tollen Resultate am diesjährigen Modellwettbewerb mit den Noten zwischen 5.20 und 5.95.
Nick Thommen mit der Note 5.70 im 1. Rang im 2. Lehrjahr sowie Andrj Gerber mit der Note 5.95 im 2. Rang im 4. Lehrjahr stachen aus dem tollen Teamresultat noch hinaus.

Wir gratulieren unseren Lernenden für die tollen Resultate am diesjährigen Modellwettbewerb mit den Noten zwischen 5.20 und 5.95.
Nick Thommen mit der Note 5.70 im 1. Rang im 2. Lehrjahr sowie Andrj Gerber mit der Note 5.95 im 2. Rang im 4. Lehrjahr stachen aus dem tollen Teamresultat noch hinaus.

Wettbewerb

Spenglerhalle Tag der offenen Tür
Die Lösungen des Wettbewerbs:
Im Behälter befanden sich 8’367 Nieten.
Beim Spenglerhallenneubau wurden 138.1m3 Holz verbaut.

Spenglerhalle  Tag der offenen Tür

Die Lösungen des Wettbewerbs:

Im Behälter befanden sich 8’367 Nieten.

Beim Spenglerhallenneubau wurden 138.1m3 Holz verbaut.